Logo

Und so sieht's aus...

Die Comvisu während dem Betrieb mit aktiver Schnittstelle

ComVisu ausführen

In der Bearbeitenoberfläche werden Instrumente platziert und konfiguriert. Das blau hinterlegte Feld Eingang (bzw. Ausgang) im Eigenschafteneditor legt den Kanal fest, das Aussehen der Anzeigen kann weitgehend dem eigenen Bedarf angepasst werden.

ComVisu bearbeiten

Auf der Konsole werden alle Werte und Zeichenketten angezeigt, die auf Kanal #0 eingehen. Für ein komfortables Debugging wie in einer Konsolenanwendung.
"#0SEins\n;" führt zur Anzeige "Eins" mit anschließendem Zeilenumbruch.

ComVisu Konsole

Im Terminal werden alle eingehenden Zeichen angezeigt und die daraus gefilterten Befehle aufgelistet

ComVisu Terminal

Im Schnittstellenfenster wird die serielle Schnittstelle eingestellt.

ComVisu Schnittstelle

Comvisu.de